Natürlich entwurmen!

Geht das überhaupt? Jain, hierüber streiten sich viele und das www. unterstützt das ganze auch noch mit vielen Meinungen und Kommentaren.

Wir sind der Meinung das soll jeder für sich selbst ausprobieren und selbst entscheiden. Unsere Vier hatten bis jetzt noch nie Parasiten oder Erkrankungen. D.h. für uns, wir müssen wohl mit der Ernährung (natürlich und ohne Chemie--PETfit) und mit den regelmäßigen Darmsanierungen und Unterstützungen (natürliche Produkte--Provicell) alles  bei unseren  Hunden und Katzen richtig gemacht haben. 
Wir würden nichts verändern!

Wie sieht es bei Dir aus? Würdest Du gerne etwas verändern oder hast Du Fragen? Dann melde Dich bei uns!


Hier einmal einige Möglichkeiten für Deinen Liebling zur...


 "natürliche Entwurmung"  bzw. "natürliche Unterstützung"


Kokosöl

Created with Sketch.

Für uns ein super wichtiges Produkt. Hier vertrauen wir auf PETfit, da wir wissen, dass es sich hierbei um ein BIO Produkt handelt. 
Dosierung:
1 TL --  2 TL-- 1 EL: je nach Größe des Hundes

Kürbiskerne

Created with Sketch.

Diese enthalten die Aminosäure Cucurbitacin (Anm.: Cucurbitacine sind Bitterstoffe, die hauptsächlich in der Familie der Kürbisgewächse vorkommen). Durch das Cucurbitacin sollen die Würmer gelähmt und damit leichter aus dem Darm ausgeschieden werden. 
Dosierung:
1 Tl pro 10 kg/KG

Kurcuma

Created with Sketch.

In Kurkuma befindet sich das Cucurmin (Anm.: Bestandteile des Wurzelstocks der Curcumapflanze) . Es wirkt entzündungshemmend, antimykotisch (Anm.: gegen Pilze) und hat antioxidative (Anm.: Antioxdantien schützen unseren Körper vor negativen, äußeren Einflüssen).
Wir verwenden daher Mucosa PET (Provicell) für unsere  vier Lieblinge. Du kannst es über den Button auf der Startseite bestellen oder uns anrufen. 
Mucosa PET ist nicht nur gegen lästige Parasiten, sondern besonders für die Darmschleimhaut besonders wichtig, da es noch viele andere natürliche und wirksame Bestandteile enthält.

Karotten

Created with Sketch.

Wir finden Karotten aus vielerlei Hinsicht interessant. Sind erst einmal sehr  gesunde Leckerchen. Dann stärkt es das Immunsystem und gleichzeitig hilft es bei der Wurmbekämpfung. Also ein richtiger Allrounder.  
Die Karotten sollten grob gehackt werden. Wir verwenden daher das "Zuckerkarotten-Granulat" von PETfit. Preis-Leistung und Qualität sind einfach unschlagbar. Du kannst auch frische Karotten nehmen. Wir kombinieren immer. Unterwegs im WOMO oder wenn es schnell gehen soll PETfit. Wenn wir eh einen Möhrensalat machen, dann frisch. 
Möhrenkarotten sind auch eine erstklassigen Vitamin-A-Quelle.

Kamille

Created with Sketch.

Parasiten verursachen bei unseren Lieblingen gerne auch Entzündungen, Blähungen und damit Schmerzen. Hierfür empfehle ich gerne Kamille.
Besorg Dir bitte ein hochwertiges Produkt zur inneren Anwendung in der Apotheke.
Dosierung:
0,25ml- 0,5 ml pro 10 kg/KG 2 x tgl. über das Futter/ mind. 2 Wochen